Orientierung gibt´s beim TiFo!

Wie geht es weiter nach dem Master? Was kommt nach der Promotion? Wo treffen sich Wissenschaft & Praxis?

Sprechen Sie uns an.

+++ Breaking News +++

Mittlerweile wurden über 250 Promotionen mit HAW-/FH-Abschlüssen durchgeführt.


Über 250 Doktorarbeiten nach FH-/HAW-Abschluss in der Sozialen Arbeit wurden bereits erfolgreich abgeschlossen.
Die folgende Liste von Promotionsverfahren nach FH-/HAW-Abschluss in Sozialer Arbeit dient dem Lernen am Modell: Absolvent:innen dieser Hochschulen können von der Dissertation erfolgreicher Vorgänger:innen einen Eindruck vom Projekt einer Dissertation erhalten und auch bei den Autor:innen nachfragen, wie die Aufgabe bewältigt wurde: https://docs.google.com/document/d/1-p8G7zEu8PYQ_naisHywhfDTvC5pYitj-h1w3jL5fVE Das Dokument wird fortlaufend weitergeführt und ergänzt. Stand Januar 2024: 251 erfolgreich abgeschlossene Promotionen! 

Hand, die einen Kompass hält

Das TiFo

Das Forschungs- und Promotionszentrum „TiFo – Tiefes Forschen“ der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) bündelt und unterstützt als Vernetzungs- und Kooperations­plattform alle Forschungs- und Promotionsaktivitäten der Hochschule. Damit schafft das TiFo Voraussetzungen für Nachwuchswissenschaftler_innen und professorales Personal, um sich tiefergehend mit Forschungsinhalten zu beschäftigen. 

Hauptgebäude der EvH RWL

Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe

Die Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe (EvH RWL) ist die größte evangelische Hochschule Deutschlands. Sie liegt in Bochum im Herzen des Ruhrgebiets und qualifiziert derzeit ca. 2500 Studierende für kirchliche und soziale Berufe.

Logo der Evangelischen Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
Logo der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz GWK

Das Forschungs- und Promotionszentrum "Tiefes Forschen" (TiFo) wird durch das Bund-Länder-Programm FH Personal gefördert.