Podcasts

Podcasts

Podcasts sind digitale Audio- oder manchmal auch Videoaufnahmen, die auf das Internet hochgeladen und dort zum Streamen oder Herunterladen verfügbar gemacht werden. Sie ähneln Radiosendungen, bieten aber eine größere Flexibilität, da Hörer:innen sie jederzeit und überall anhören können. Die Popularität von Podcasts ist in den letzten Jahren exponentiell gestiegen, teils wegen der Einfachheit, mit der sie produziert und verbreitet werden können, und teils wegen der wachsenden Zahl von Menschen, die nach on-demand Inhalten suchen, die sie unterwegs hören können. Auch in der Promotionsberatung profitieren wir von dem Format, indem hilfreiche Tipps vermittelt und Erfahrungen aus erster Hand dargestellt werden können.

Vorteile für Promovierende

Podcasts können detaillierte Informationen über verschiedene Aspekte des Promotionsprozesses bieten, von der Antragstellung bis zur Abschlussverteidigung und greifen die alltäglichen Probleme und Herausforderungen auf. Sie helfen, ein besseres Verständnis für die Anforderungen und Erwartungen zu entwickeln und geben die Innenperspektiven von anderen Promotionsprojekten preis.  Viele Podcasts laden außerdem Expert:innen aus dem akademischen Bereich ein, die wertvolle Einblicke und Ratschläge mitteilen. Das kann Professor:innen, erfolgreiche Forscher:innen oder andere Fachleute aus der Praxis und Verbandsarbeit umfassen, die ihre Erfahrungen und Kenntnisse weitergeben. 

Benefits

Podcasts sind keine wissenschaftlichen Quellen und sollten daher nicht in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert werden.  Dennoch lassen sich neue Fähigkeiten und Kenntnisse in Promotionsprojekte integrieren, die ein wesentlicher Bestandteil des Lern- und Entwicklungsprozesses während der Doktorarbeit darstellen. Zentral ist daher vorallem die Fähigkeit, das gehörte auf die eigene Situation anzuwenden und ähnliche Problemstellungen und Herausforderungen zu abstrahieren. 
Podcasts bieten daher beim höhren die Möglichkeit, die erzählte Situation für sich selbst im Kopf durchzugehen und situativ Lösungen zu finden. 
Andererseits kann das hören eines Podcasts auch einfach dazu helfen, Fragestellungen auszubauen, weiterzuentwickeln und den Sachstand zu einem bestimmten Themengebiet zu recherchieren.

Erfolgreich promovieren | Coachingzonen-Podcast 

Promotionscoaching auf die Ohren! Der Podcast für Promovierende. Ob am Anfang- oder am Ende der Promotion– hier findest Du viele wichtige Informationen, Ideen und Unterstützung, die Dir helfen, erfolgreich und mit Freude zu promovieren. Zu dem Podcast geht es hier lang.